Solutions for tubes | fittings | boilers
 

Messereport IFAT 2018

Als Aussteller fungierte Uhlig Rohrbogen auf der diesjährigen IFAT in München. In Halle A4 präsentierten wir unsere Produkte und Dienstleistungen.

Als Aussteller fungierte Uhlig Rohrbogen auf der diesjährigen IFAT in München. In Halle A4 präsentierten wir unsere Produkte und Dienstleistungen. An unserem aussagekräftigen Messestand nahmen unsere Vertriebsmitarbeiter die Gäste in Empfang. Nicht nur die Vertriebsmitarbeiter von Uhlig, auch die Geschäftsführung war vor Ort und knüpfte viele neue interessante Kontakte. Oberste Priorität war neben der Kundenakquise auch die Kundenpflege. So wurden Kundenbeziehungen effektiv ausgebaut, Geschäftsabschlüsse getätigt und gemeinsame beziehungsweise künftige Projekte erörtert. Wir bedanken uns bei allen tatkräftigen Helfern, die diese Messe zu einem Erfolg gemacht haben sowie bei unseren Kunden, Neukunden und Gästen für Ihren Besuch und die angenehmen und erfolgreichen Gespräche. Wir blicken positiv in die Zukunft und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.  

 

 

Freuen würden wir uns, Sie auch in zwei Jahren wieder an unserem Messestand auf der IFAT willkommen heißen zu dürfen. Die nächste IFAT findet vom 04. bis zum 08. Mai 2020 auf dem Messegelände in München statt. 

 

 

Allgemeines zur IFAT 2018

Mehr als 141.000 Fachbesucher aus über 160 Ländern kamen vom 14. bis 18. Mai 2018 nach München (2016: 136.885 Besucher). Insgesamt präsentierten 3.305 Aussteller aus 58 Ländern ihre Produkte und Innovationen für die boomende Umweltbranche.

„Die IFAT präsentiert Zukunftstechnologien für eine saubere Umwelt und treibt den gesellschaftlichen Diskurs aktiver voran denn je. Das zeigten die internationale politische Präsenz, die zahlreichen wirtschaftlichen Delegationen aus aller Welt und die Technologie-Experten, die sich auf der Messe intensiv austauschten“, erklärt Stefan Rummel, Geschäftsführer der Messe München. „Die Messe spiegelt die Bedeutung der Branche und des Themas wider: Die Zahl der Aussteller ist um sieben Prozent auf 3.305 gewachsen, die der Besucher um vier Prozent auf über 141.000.“

 

Quelle: https://www.ifat.de/presse/newsroom/presseinformationen/rekord-ifat-umwelttechnologien-boomen.html?bid=IFT_2018_E_EML_14_DE&etcc_med=email&bkn=central_email